Hotel

04.04.13

Im St. Gregory ... ist immer ein Zimmer frei
(Fotos: Screenshots aus der Serienausstrahlung von Passion)

 

1985 war es, nach meinen Erinnerungen ein Mittwoch Abend, als im ZDF erstmals die Serie "Hotel" auf Sendung ging. Laut meinen Recherchen lief der Pilotfilm jedoch am Sonntag, erst die nachfolgenden Sendungen wurden am Mittwoch ausgestrahlt.

"Hotel" basiert auf dem Roman von Arthur Hailey, für die Serie übernommen wurden jedoch nur der Name des Hotels und die der beiden Charaktere Peter McDermott und Christine Francis (die in der Buchversion jedoch die Sekretärin des Eigentümers ist). Das Buch erzählt über einen Zeitraum von fünf Tagen, die Handlung spielt in New Orleans, nicht in San Francisco, wie in der Fernsehserie.

Die Serie hingegen lief fünf Jahre, und das mit großem Erfolg, sowohl bei uns als natürlich auch in den USA.

"Hotel" war eine Serie im Stil von "Traumschiff" oder dem amerikanischen "Love Boat": meist kamen die Menschen aus privaten Gründen ins Hotel (statt aufs Schiff), sie hatten fast alle ein Problem, und oft löste es sich am Ende in Wohlgefallen auf.

 

 

Die "Hauptrollen" waren mit James Brolin (bekannt aus Dr. med. Marcus Welby), Connie Selecca und Bette Davis besetzt – letztere jedoch nur im Pilotfilm, Anne Baxter ersetzte Bette Davis auf Grund ihrer Krankheit in der Serie. Des weiteren gab es noch fünf weitere Rollen, die mehr oder weniger wichtig waren: der Sicherheitschef Billy Griffin (Nathan Cook), Mark Danning (Shea Farrell), das Ehepaar Megan und Dave Kendall,  dargestellt von Heidi Bohay und Michael Spound (auch im wahren Leben ein Ehepaar, das sich bei den Dreharbeiten zur Serie kennenlernte), und Julie Gillette (Shari Belafonte-Harper, die Tochter von Harry Belafonte). Shea Farrell schied nach der dritten, Heidi Bohay und Michael Spound Anfang der fünften Staffel aus, ersetzt wurden sie durch Ty Miller, Valerie Landsburg und Susan Walters – aber diese drei konnten in den letzten Folgen der Serie ihren Stempel nicht mehr aufdrücken. Anne Baxter, die während der Dreharbeiten zur dritten Staffel starb, wurde nicht ersetzt, ihr Tod als Victoria Cabot wurde ins Drehbuch aufgenommen und die Serie umstrukturiert.

 

 

 

Obwohl acht Darsteller durchgehende Rollen hatten, waren sie doch eigentlich eher Nebenfiguren, denn in jeder Folge ging es in zwei bis drei Handlungssträngen um die Gäste im St. Gregory. Aber auch andere Bedienstete im St. Gregory waren hin und wieder Thema, doch meist ging es tatsächlich um die Sorgen und Nöte der Reichen in einem Luxushotel.

Die ständige Nebenhandlung spielte sich zwischen Peter McDermott und seiner Assistentin Christine Francis ab: es knisterte ständig, aber es passierte lange nichts – erst in der letzten Folge der dritten Staffel fanden sie zueinander.

Wie beim "Denver-Clan" konnte man auch bei "Hotel" die Mode der 80er bestaunen: die Schulterpolster, die Frisuren – allein, was Christine Francis alias Connie Selecca  trug, hätte einer Krystle Carrington ebenfalls gut gestanden. Die beiden Damen nahmen sich auch nichts in Sachen Langeweile. Obwohl Connie Selecca eine sehr schöne Frau war, hielt sich ihre Schauspielkunst doch sehr in Grenzen. Sie konnte seelenvoll gucken und wirkungsvoll Tränen in ihre Augen zaubern, aber ... abgenommen habe ich ihr das nie.

 

Zudem wirkte sie durch ihre fast künstliche Schönheit wie eine dunkelhaarige Barbie-Puppe, Linda Evans im "Denver-Clan" kam direkt lebendig daher neben ihr. Der Fairness halber muss man aber sagen, dass die acht ständigen Darsteller alle nicht durch Schauspielkunst glänzten, auch der eigentlich von mir hochgeschätzte James Brolin bestach hauptsächlich durch einen besorgten Gesichtsausdruck. Die Gaststars machten "Hotel" lebendig!

 

 

Und wer gab sich dort nicht alles die Ehre – die kleine Dia-Show zeigt nur einen Teil der Gaststars aus den Staffeln 2 – 4. Da die Serie seit einiger Zeit beim Pay-TV-Sender Passion läuft, konnte ich einen Teil davon aufnehmen – die Screenshots entstammen diesen Privataufnahmen.

Auf Seite 2 geht es weiter ...

tumblr hit tracking tool

Besucherstatistik

Home Zurück Seite 2 Gaststars

Petra Nagel  · Shop · Gästebuch ·  Feedback und Nachricht an mich   ·  Forum ·  Impressum